Exkursion zur HANNOVER MESSE INDUSTRIE (HMI) 2014

Schülerinnen und Schüler der Chemiekurse der Q11 fuhren am 9.4.2014 zu Tec2You auf der HMI

Die EGF-Truppe mit Hüten

24 Schülerinnen und Schüler der Q11 verbrachten am 9.4.2014 einen interessanten und abwechslungsreichen Tag auf die HANNOVER MESSE (7. bis 11. April 2014).
Die Klasse nahm mit ihrem Chemielehrer Herrn Klement an der Nachwuchsinitiative Tec2You teil. Junge Menschen für technische Berufe zu begeistern und ihnen die Faszination der Zukunftstechnologien näher zu bringen - das ist das Ziel von Tec2You, einer bundesweiten Initiative der HANNOVER MESSE (Impressionen von der Messe 2014 --> hier) und "Deutschland-Land der Ideen" in Zusammenarbeit mit Verbänden und Unternehmen.

Finde deinen Traumberuf!
Für alle, die etwas bewegen wollen.

Immer noch prägen Fachkräftemangel und fehlende naturwissenschaftlich-mathematische Kompetenz die aktuelle Diskussion. Tec2You steuert dagegen: Auf der geführten Tour (Herzlichen Dank an unseren Guide Nicolas!) konnten die Schülerinnen und Schüler einen einzigartigen Einblick in ausgewählte technische Aspekte und faszinierende Zukunftsthemen gewinnen. Der Tec2You-Guide begleitete die EGF-Schüler während des gesamten Tages auf dem riesigen Messegelände. Er stellte wieder den direkten Kontakt zu Unternehmen her. In diesem Jahr wurde ganz speziell auf die Wünsche der Teilnehmer eingegangen. So wurde uns exklusiv der Känguru-Roboter am Festo-Stand erklärt, die Bedeutung von modernen, zukunftsweisenden Werkstoffen begeistert am Stand "Glas - Keramik - Kunststoff" dargelegt.

Am Festostand Das Känguru

Einen sehr umfassenden und interesanten Einblick in das vielfältige Angebot der Siemens AG vermittelte Frau Marianne Scholz. Der Rundgang auf dem größten Stand der Hannover Messe wurde dann mit der Vorführung des Roboters "Titan" beendet.

Am Siemensstand Am Siemensstand

Der Titan

Nach dem Mittagessen stand noch ein Besuch beim Gemeinschaftsstand über nachwachsende Rohstoffe auf dem Programm, wo insbesondere die Teilnehmer der Exkursion über die Herstellung und den Einsatz von Biokunststoffen aus Pflanzen informiert wurden.
In diesem Jahr stand mehr Zeit für die Schüler zur Verfügung, sich in den Tec2You Pavillons bei den verschiedenen Firmen über die Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten zu informieren. Einige zeigten ihre Geschicklichkeit im Bau eines kleinen elektrischen Autos, andere stellten nicht nur ihr technisches und naturwissenschaftliches Können, sondern auch ihr Allgemeinwissen bei einem Quiz unter Beweis. Zahlreiche "Mitbringsel" werden an die informativen und auch kurzweiligen Stunden auf der Hannover Messe und der Tec2You-Aktion erinnern.

Der Bastler

Trotz der langen Fahrt gaben wieder alle Teilnehmer ein positives Feedback über diese Exkursion ab.

Unser Dank gilt aber unserem Sponsor, der Siemens Technik Akademie Erlangen, die uns überhaupt diese Fahrt ermöglichte, und Herrn Dr. Dieckmann, der uns sowohl in der Vorbereitungsphase wie auch vor Ort auf der Messe sehr unterstützte.

Am Siemensstand Am Siemensstand

Der Titan

zurück >>